1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Zwei Brennsoftware-Programme

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von joke_13, 27. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joke_13

    joke_13 ROM

    Hallo

    Habe auf meiner Festplatte zwei getrennte Partionen. Auf diesen Partionen habe ich jeweils Windows als Betriebssystem installiert. Ein Betriebssystem als Arbeitssystem und eins als Testsystem. Auf dem Arbeitssystem ist Easy CD Creator installiert.

    Nun möchte ich sehr gerne einmal Nero testen. Ist es möglich dieses separat auf dem Testsystem auszuprobieren, ohne das es zu einem Konflikt kommt ??

    Besten Dank für Euer Feedback.

    Gruss
    joke_13
    [Diese Nachricht wurde von joke_13 am 27.01.2002 | 11:41 geändert.]
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    ja schon, aber joke arbeitet ja mit 2 verschiedenen Partitionen,
    mal mit der Arbeit, mal mit der Test. Wenn er auf dem Testsystem
    Easy desinstalliert (+directcd) und dann Nero draufsetzt , klappt es.

    Auch auf win2000 vertragen sich Nero und Win On Cd bestimmt
    nicht, dann musst du win2000 ein 2.Mal (zusätzlich zu dem
    bestehenden, zB auf D: ) installieren und hier eines der
    Brennprogramme draufsetzen.

    Problematisch sind besonders verschiedene Programme zum
    Formatieren der Rohlinge im UDF-System (DirectCD, PacketCD, InCD...). Da gibt es immer Konflikte.
    ******* müsste aber mit Nero/Win On CD laufen.
     
  3. slape

    slape Byte

    die zeiten wo man nicht mehrere prennprogramme nebeneinander installiert haben kann sind vorbei.
    Ich habe unter win 2000 clone cd, nero und win on cd installiert.
    Es gibt nur konflikte wenn du die programme gleichzeitig laufen läßt.
    (Clone cd startet standartmäßig mit windows, aber das kann man austellen)
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    wenn du Win95/98/ME benutzt, überhaupt kein Problem.
    Dann ist dein Arbeitssystem ja komplett versteckt und nicht zugänglich/veränderbar...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen