Zwei verschiedene DSL Anbieter nutzen, geht das?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von vasyl, 14. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vasyl

    vasyl Byte

    Hallo,
    ich nutze im Moment GMX 1000 Mb Tarif, und würde mir noch zusätzlich von WEB.DE 1000 Mb bestellen (oder anderen Anbieter). Wäre doch billiger, als 2000 Mb von GMX nehmen. Ist das rechtlich, technisch erlaubt?
    Grüße, Vasyl
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Du kannst dich bei so vielen Providern anmelden wie du willst. Erlaubt ist es, technisch geht das auch. Nur beide gleichzeitig nutzen geht nicht, das wär aber auch Unsinn.
     
  3. vasyl

    vasyl Byte

    :D Cool, Danke! Ich glabe da gibt es keine Contra, oder?
    Gibt es auch noch andere Provider, ausser GMX, wo man 1Gb umsonst bekommt?
    Mfg. Vasyl
     
  4. Dr. brat. Wurst

    Dr. brat. Wurst Halbes Megabyte

    Der preiswerteste Tarif, welchen GMX derzeit anbietet, ist der 2000 MB für 2,99 €. --> Upgrade im Kundencenter

    Die 1000 MB gab/gibt es nur Bestandkunden.

    Web.de kosten 1000 MB 1 €

    freenet will für 2000 MB 3,90 €

    Am besten, Du schaus hier --> http://www.dslweb.de/dsl-tarife.htm nach
     
  5. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Sicher ist es das. Du musst ja zweimal bezahlen. :D
     
  6. vasyl

    vasyl Byte

    Ja, einmal 0 Euro, und einmal 1 Euro.
     
  7. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Wer´s braucht, der Traffic reicht bei mir höchstens zwei, drei Tage. :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen