zweierlei akkus für canon powershot a75

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von phj, 6. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phj

    phj Byte

    Registriert seit:
    18. April 2003
    Beiträge:
    87
    :confused: hallo
    hab mir vor kurzen die powershot a75 gekauft und muß sagen "eine tolle cam."
    für otto normalverbraucher genau das richtig
    bin aber beim lesen des handbuches auf einen hinweis bezüglich akkus gestoßen
    "verwenden sie keine akkus mit unterschiedlichen hersteller und leistungen"
    jetzt hab ich aber zwei ansmann NiMH 2300ma und zwei enrgeizer NiMH 2100ma zuhause rumliegen ( die a75 braucht vier stück) und da diese dinger teuer sind wollte ich die natürlich nutzen.
    nun frage ich mich kann ich die cam dadurch beschädigen ?
    meiner meinung nach kann das doch nur schlecht für die akkus sein, da ja nur die spannung (1,2 volt) der cam schadet oder ?
    bei www.canon.de hab ich`s schon versucht - ohne erfolg

    ich weis aber auch nicht ob das überhaupt hierher gehört

    gruß

    phj :confused:
     
  2. felix 51

    felix 51 ROM

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    1
    Ob es der Kamera schaden würde weiß ich leider auch nicht, aber es wird schon einen Grund haben, daß es im Handbuch steht!
    Auf jeden Fall kann ein Satz Ersatz-Akkus sehr nützlich sein, darum würde ich auf jeden Fall noch welche dazu kaufen.
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die Akkus sollten von der Kapazität her immer gleich sein. Für gute Akkus bezahlst Du pro Satz ca. 12 Euro. Eine gute Kamera sollte Dir das schon wert meine ich.
    Auch benötigst Du ein vernünftiges Ladegerät. Conrad Electronic AT 2 oder AT 3.
    Kostenpunkt ca. 50 Euro.
    Falls Du Links für den Akkukauf benötigst, kann ich Dir weiterhelfen.
    mfg Ossilotta

    http://www.akku-online-shop.de/

    http://www.akku-selekt.de/

    http://www.akkumarkt.de/shop/default.asp?co=993-91-071104-0134

    http://www.accu-profi.de/
     
  4. Aaron.Hades

    Aaron.Hades Byte

    Registriert seit:
    24. November 2002
    Beiträge:
    118
    die ladegeräte laufen unter dem namen 'voltcraft', nicht unter conrad selbst.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen