1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

zweite Festplatte einbauen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von scaleo, 13. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. scaleo

    scaleo Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    Hallo!

    Ich habe jetzt vor mir eine zweite festplatte einzubauen. Habe bis jetzt folgender massen:

    IDE 1 als Master habe ich eine 14 GB nur für Windows2000
    IDE2 DVD als Master und CDRW als Slave

    Jetzt habe ich eine 80GB wo soll ich die anschließen und als was Slave oder MAster??

    Vielen DAnk!
     
  2. 8ZeRo SzK

    8ZeRo SzK Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    15
    Spiele lieber Win2000 ganz neu auf! und zwar dann auf der 80er!!Hat 2vorteile ! 1. neues sauberes Windows 2. Ist die Platte viel schneller als die alte!!! Nachteil 1. Windows neu installieren!
     
  3. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    soviel ich weiss nicht (naja... ein neues Gerät wird er hoffentlich finden :-)

    Aber einen Blick ins Bios, ob die Platte richtig erkannt wurde ist nicht schlecht!
     
  4. scaleo

    scaleo Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    54
    hallo!

    ich werde den ersten voeschlag anwenden. Muß man sonst noch was bei win2k einstellen oder allgemein??

    MFg
     
  5. laenggi

    laenggi Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    Beiträge:
    99
    *arg*

    Blos nicht Das CD-RW bzw. DVD bremsen die Platte aus. Mein Minimal-Aufwand-Vorschlag:

    IDE1-Master -> alte 14 GB Platte
    IDE1-Slave -> neue 80 GB
    IDE2-Master -> DVD
    IDE2-Slave -> CD-RW

    Oder Wenn Du einen Festplattenkopierer hast (Ghost oder so) mein Schnellstes-System-Vorschlag:

    IDE1-Master -> neue 80 GB mit Win2000
    IDE1-Slave -> alte 14 GB Platte
    IDE2-Master -> DVD
    IDE2-Slave -> CD-RW

    HD zu HD kopieren sollte wohl keine halbe Stunde dauern mit Ghost
     
  6. IDE HDD Brenner usw richtig anschließen:
    http://www.nickles.de/c/s/5-0005-106-1.htm
     
  7. gerd_os

    gerd_os Kbyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    164
    Hallo scaleo,

    mein Vorschlag:

    IDE1-Master -> alte 14 GB Platte (erspart Neuinstallation)
    IDE1-Slave -> DVD
    IDE2-Master -> neue 80 GB
    IDE2-Slave -> CD-RW

    So würde ich es machen.

    Gruß Gerd
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Martin,
    der Artikel ist schon etwas älter und nicht mehr 100%ig gültig.

    MfG Steffen
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 13.02.2003 | 19:44 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen