1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zweite Festplatte einbauen

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Robcox, 14. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Robcox

    Robcox ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo zusammen,

    Suche eine gute Beschreibung, wenn's geht mit Bildern, wie ich eine zweite Festplatte (6,8 GB) in meinen zweiten etwas älteren (Spiele) Rechner einbauen kann und wie ich die zweite Platte im Bios anmelden muss oder nicht ?.

    Jumper/Strom/Verbindung mit Board ?

    Grüße
    robco
     
  2. redrainbow

    redrainbow Byte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    11
    hallo
    wo steht denn das er die bootoption nicht auswählen kann
    wer sagt dir denn das kein BS drauf ist
    es ging nur ums einbauen und wie ist es mit der partition
    bi einer 6,8 GB platte könntest du das auch noch kommentieren
    warscheinlich soll noch xp drauf da bleibt sowiso nicht mehr
    viel platz
     
  3. Robcox

    Robcox ROM

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    4
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  5. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    sag mal,wer hat denn solch einen Blödsinn erzählt.......

    die bootreihenfolge ist zudem abhängig vom BIOS.bei älteren Rechnern kann meist nicht die HDD ausgewählt werden,da gibt es dann nur a,c,cdrom und ähnliches.......

    wie soll denn deiner meinung nach eine platte eingerichtet werden?? eine neue plate ist zumeist nicht conditioniert,wennman sie im Laden kauft,da heißt es erst einmal einrichten.und dazu eignet sich eine DOS-Diskette nunmal am besten(es sei denn,es soll ein NTFS-Dateisystem eingerichtet werden)......... noch nie gemacht?? neeeeeee,sowas läßt man machen oder wie??:aua: :aua: :aua:
     
  6. redrainbow

    redrainbow Byte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    11
    naja so find ich das nicht richtig
    eigentlich sollten festplatten immer auf master gesteckt sein musst nur die zeichnung auf der festplatte anschauen steht normalerweise drauf eine am ide 1 eine am ide 2 zum anwählen musst du im bios first boot device hdd 0 oder hdd 1 eingeben
    was das mit der diskette und der partition soll kann ich nicht nachvollziehen sorry
    m.f.g.
    redrainbow
     
  7. neon.copy

    neon.copy Byte

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    12
    also sie braucht die gleiche versorgung wie die andere paltte, datenkabel und stromkabel,dann solltest du eine der beiden festplatten auf master und die andere auf slave stellen (wie das gemacht wird steht im handbuch von den festplatten oder im internet auf der herstellerseite), dann solltest du auf der platte eine partition erstellen (unter dos mit windows 98 startdisk oder bei der winxp installation). so nun sollte der laden laufen ;)

    mfg

    neon.copy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen