1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zweite Festplatte eingebaut - Maus ruckelt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ekke13, 12. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Hallo,
    ich hab gestern eine neue Festplatte instaliert (vorhande war eine 200GB neu wurde noch eine 200GB Platte eingebaut).
    Seitdem ruckelt bei dem jedem noch so kleinen Festplatten zugriff die Maus :aua:
    Habt ihr ne Ahnung woran das liegen kann?
    Ist er vielleicht einfach überlastet mit zwei Festplatten?

    Mein rechner:
    Amd Athlon 64 3000+
    1GB DDR-Ram
    2x200GB Festplatten
    Motherboard K8V Deluxe (Via K8T800 CHipset)
    Windows XP Home Edition alles updates
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Läuft die Platte vielleicht im PIO-Modus?
     
  3. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Hallo,
    habe jetzt mal im Gerätemanager geschaut...Im Primären Ide-Kanal wird bei Gerät 0 zwar dma, wenn verfügbar angezeig im graune feld darunter jedoch PIO. Ist das der Grund für das ruckeln?

    MFG
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn Gerät 0 eine Festplatte ist dann wahrscheinlich ja.

    Sind die Chipsatztreiber für dein Mainboard installiert?

    Evtl. liegt es auch ein einer Einstellung im BIOS.

    Oder an einem ungeeigneten / defekten IDE-Kabel.
     
  5. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    also.. kenne mich nicht soo gut mit diesem zeug aus. Primärer Ide Kanal müsste ja der erste Stecker auf dem mobo sein... und daran hängen DVD-Brenner und Laufwerk...

    Wo kann ich das mit den Chipsatztreibern nachlesen? :D

    An welchen Einstellungen im Bios könnte es denn liegen?

    Und das mit dem Kabel kann ich morgen mal ausprobieren...
     
  6. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    sorry muss mich verbessern: falls erster Anschluss Primärer Ide-Kanal sein sollte: da hängen doch die beiden Festplatten dran!
     
  7. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ja, der Primäre Kanal ist der erste IDE-Anschluss. Die Geräte die da dran hängen sind Primary Master und Primary Slave.


    Es gibt im Gerätemanager unter IDE-Controller neben Primärem und Sekundärem Kanal auch einen PCI-IDE-Controller. Bei dem kannst du nachsehn ob die installierten Treiber von Microsoft sind oder nicht.



    Da muss ich selbst noch mal nachsehn. Eine Option dazu findet sich wohl nicht in jedem BIOS. Hab nur mal im BIOS-Kompendium gelesen dass es damit Probleme geben kann.
     
  8. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Also da ist anscheinend nur Microsoft Treiber vorhanden... Da ich ein Lidl Oem Board hab weiß ich nicht ob ich ohne weiteres den normalen Treiber nehmen kann... Welcher Treiber müsste den eigtl. draufgehören.. habe ein Asus K8V Deluxe
     
  9. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Welchen Chipsatz hat das denn?
     
  10. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Via K8T800
     
  11. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  12. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Also hab das jetz instaliert und neu gestartet, als treiber wird immer noch microsoft angezeigt. Das stocken ist ebenfalls noch da. naja werd das morgen nochmal in ruhe durchchecken...

    Trotzdem schonmal vielen Dank für die Hilfe und schöne Nacht noch :)
     
  13. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    Also ich habe jetzt mal anderes Kabel reingebaut: das gleiche wieder! Ich bekomm die Festplatte einfach nicht aus dem PIO-Modus.
    Nochmal zu den Treibern: Habe die neuen instaliert, jedoch werden weiter die Microsoft treiber angezeigt...

    MFG
     
  14. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wo genau? Bei den 2 Kanälen oder beim IDE-Controller?
     
  15. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
    überall, also bei ide-controller und den kanälen
     
  16. ekke13

    ekke13 Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    1.395
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen