1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zweite Festplatte sehr langsam ?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von bernardo1_de, 19. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bernardo1_de

    bernardo1_de ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
    hallo experten,

    ich habe an meinem k7vza3 rev.1 board zwei platten:

    a) 40 GB maxtor ATA-100 5400upm (master) (u.a. Betriebssystem Windows2000 SP3)
    b) 60 GB maxtor ATA-133 7200upm (cable select)

    Beide platten hängen an gleichen ide kabel am udma-100 steckplatz des boards.

    1.) welche platte gehört optimalerweise an welchen anschluß am ide kabel ?

    2.) wie ist die optimale jumperung ?

    irgendwie scheint bei mir etwas nicht zu stimmen. ein filesystem-benchmark mit Sandra (Sisoft-Utilities)

    ergab folgenden DriveIndex für

    a) 10189
    b) 8215

    Irgendwie hatte ich bei PLatte b) mehr erwartet ! Mir ist natürlich klar das ATA-133 nicht geht, da es

    am gleichen kabel hängt. DMA-Modus ist aktiviert.

    Was kann ich verbessern?

    Danke für die Hilfe
     
  2. bernardo1_de

    bernardo1_de ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2002
    Beiträge:
    2
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Wenn beide Platten am gleiche Kabel hängen dann entweder Master/Slave oder Cable Select für beide benutzen und nicht beides mixen
    Die Masterplatte kommt immer an das schwarze Kabelende und das blaue Ende ans Board
    Der Sandra Benchmark reagiert sehr empfindlich auf eine Fragmentierung der Daten auf der Platte - vorher aufräumen !
    Mit welchem UDMA Modus werden die Platten angezeigt ?
     
  4. Applefan

    Applefan Byte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    121
    Gibt wohl mehrere Möglichkeiten für dein Problem:

    1. einmal bremst natürlich immer die langsamere eine schnellere aus. Ausserdem kann es durchaus sein, dass die 5400er langsamer ist als die 7200er. Schau dir hat die tehnischen Daten an.

    2. Ich würde die schnellere auf jeden Fall als Master nehmen

    3. Hast du vielleicht eine mit DMA aktiviert und die andere nicht? Auch so etwas kann erhebliche Performance-Unterschiede geben!

    4. Wenns geht, häng die 5400 an einen anderen IDE-Port

    5. und, wie ADI schon sagt, nimm die schnellere als Systemplatte

    ach ja, und dann noch viel Spass beim Basteln!

     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    bei einem alten Board......
     
  6. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Plinius,

    IMHO wird ja gerade durch die Verwendung der 5400er Platte (ATA100) die 7200er ausgebremst.

    mfg ghostrider
     
  7. ADiMundi

    ADiMundi Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    22
    ACK
    "Cable Select" ist für Laufwerke die **allein** am Kabel hängen und ist nur ein Attribut an die Vergangenheit (Inkompatibilität Board IDE Chip - Laufwerk)

    Desweiteren würd ich in Erwägung ziehen die 7200 als Boot bzw Systemplatte zuverwenden, da die Systemperformence spürbar zu nimmt.
    Also wenn die Zweite noch recht leer ist, komplett von der 5400 auf die 7200 umziehen, Partitionen kopieren/verschieben und Kabelanschlüsse tauschen/BIOS Eintrag.

    [Diese Nachricht wurde von ADiMundi am 20.12.2002 | 09:17 geändert.]
     
  8. McRipp

    McRipp Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    39
    Ja genau, warum ?

    Ich hab fast dieselbe Konfiguration. Als Master eine 5400er Platte und am gleichen IDE-Strang eine zweite Platte mit 7200U/min.
    Die zweite Platte ist bei mir erheblich schneller, wie es auch halt sein sollte.

    Da bremst im System irgendetwas die zweite Platte aus.

    Ich habe meine 2.Platte als Slave gejumpert und nicht CS.
    Vielleicht mal das ausprobieren.

    Gruss
    McRipp
     
  9. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
  10. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    >Mir ist natürlich klar das ATA-133 nicht geht, da es

    am gleichen kabel hängt.

    Was kann ich verbessern?

    Hi,

    Du hast Dir bereits die Antwort selbst

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen