1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zweite HD -> CD-ROM spinnt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von pjot, 20. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pjot

    pjot ROM

    Registriert seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Ich habe zusätzlich zu einer vorhandenen Platte eine weitere eingebaut (Maxtor 40 GB). Da das Bios die Platte nur bis 32 GB erkannt hat habe ich die mitgelieferte Software von Maxtor (ähnlich zu EZ-Drive) installiert.
    Die Platte habe ich als "secondary-master" und das CD-Laufwerk als "secondary-slave" angeschlossen. Alles lief problemlos bis ich unter windows Daten von der CD kopieren wollte. Die CD-Wiedergabe spinnt seit dem. Audio CDs haben aussetzer, beim kopieren von Daten von CDs, bricht der Vorgang ab und eine "Lesefehler-Meldung" erscheint. Die PC-Welt CDs kann ich gar nicht starten -> Systemfehler werden gemeldet.
    Was kann das sein? Irgendwas mit dem DMA-modus?
    Wegen Platzmangel im Rechner (LowCost Mediamarkt-PC) und zu kurzer Kabel konnte ich die Platte nicht als "primary-slave" anschließen. Wäre das vielleicht die Lösung? Muß das CD-ROM alleine am Kabel hängen? Wie lang dürfen die Kabel dann höchstens werden? Im Bios habe ich "alle"
    notwendigen Parameter geändert. Vielleicht hat einer eine Idee??? Danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen