zweiten pc als hostpc verwenden

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von lasagne34, 30. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lasagne34

    lasagne34 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    hi Freunde!

    Habe eine asusboard A7n8X Board mit eienem 2 GHZ cpu und so allem drum und dran 1024 MB speicher usw....auf dem ich auch video und fotobearbeitung mache.

    da ich nur eine wohnung besitze und keinen freien raum habe, ist der pc halt im wohnzimmer und der is aber sehr laut wenn er im dauerbetrieb läuft und stört nur beim fernsehen.

    jetzt kommt mir der gedanke , was ist wenn ich mir noch zusätzlich einen kleinen mit minimaler hardware bestückten pc selber zusammenstelle und dort meinen overnet zum DL lasse bzw.als hostpc einrichte und dann meinen anderen pc als netzwerkpc dazuschließe.

    was müsste ich bei der hardware beachten?
    kann ich ein x beliebiges billiges board mit 256 ddram und einen ganz schwachen billigen cpu verwenden(daher auch leiseren KÜHLER)
    welche hardware ist sehr leise von den komponenten ?

    WIE KANN ICH DIE AM EINFACHSTEN MITEINANDER VERBINDEN?
    (habe gehört das geht auch mit usbKABEL) oder nur mit netzwerkkabel und karte

    möchte eigentlich ganz einfach einen pc haben der so leise wie möglich ist und im dauerbetrieb vom overnet downloaded und wenn ich den anderen pc einschalte möchte ich auf dem auch internetsurfen können.
    meine tochter spielt nämlich SIMS auf dem jetzigen pc und dann hört der DL beim overnet auf solange sie spielt bzw. friert der pc manchmal wahrscheinlich wegen überlastung ein

    hoffe ich habe mein anliegen verständlich gebracht und hoffe von euch tipps zu bekommen
    mfg lasagne34
     
  2. lasagne34

    lasagne34 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    60
    das ist auch noch einer meiner probleme
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wäre es für dein problem nicht einfacher und billiger deinen rechner etwas leise zu bekommen...meine läuft auch rag und nacht und stört mich nicht beim (fernsehen steht direkt daneben)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen