1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zweiter Monitor an Laptop unter W2k

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mfGDA, 6. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mfGDA

    mfGDA ROM

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    7
    Ich suche eine Lösung, um an einem HP Omnibook mit W2k den ext. Monitoranschluß derart zu nutzen, dass die Arbeitsfläche des Laptop-Bildschirms nicht einfach noch mal angezeigt wird, sondern wie bei der Nutzung von Dual-Head Grafikkarten, die Arbeitsfläche erweitert wird.
    Beispiel: auf dem Laptop ist ein Office-Fenster geöffnet, während auf dem ext. Monitor ein Fenster mit einer völlig anderen Anwendung aktiv und geöffnet im Vordergrund ist. Man kann die Maus zwischen beiden Anwendungen hin und her bewegen und aht so quasi die doppelte Arbeitsfläche.

    Gibt es hierfür überhaupt eine Lösung ?
     
  2. GRT1Kpl.Eli

    GRT1Kpl.Eli ROM

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    6
    es gibt software dafür, die diese sache für dich erledigen können.
    leider muss ich dir die name schuldig bleiben, aber ich weiss das es diese software gibt, werde nochmal nachfragen, vielleicht finde ich es noch raus wie es heisst.

    GRT1Kpl.Eli
     
  3. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Dafür muss es für die Graka ein Tool geben welches soetwas kann, es wäre möglich, dass auf einer Treiber CD für das Laptop soetwas dabei ist.
    Have fun :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen