1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zweiter Monitor macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von freaknerd, 25. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    Hi Leuts,
    also, neue Woche, neue Probleme. Also: Ich habe es endlich geschafft, meinen 2. Monitor reparieren zu lassen und wollte diesen zusammen mit einer PCI-Grafikkarte als sekundären Monitor benutzen. Das klappt auch ganz wunderbar, aber sobald ich versuche, z.B. den offenen Explorer auf den 2. Monitor zu verschieben, friert der PC fest. Strg-Alt-Enf geht nicht, es geht gar nix mehr, nur noch ein Kaltstart.
    So, hier mal die Konfiguration:
    - Erster Monitor (Iiyama Vison Master Pro 17) hängt an einer AGP-GeForce2TI - bei einer Auflösung von 1024x768 und 85hz
    - Zweiter Monitor (IBM P70) bei identischer Auflösung und Bildwiederholfrequenz an einer Matrox Mystique PCI in Kombination mit der Videoschnittkarte Rainbow Runner.
    Noch ein paar Facts:
    - Die Matrox steckt am 1. PCI-Slot nach dem AGP, allerdings habe ich es schon in anderen PCI-Slots ausprobiert - mit jedesmal dem selben Ergebnis.
    - Im Bios ist "Allocate IRQ to PCI VGA" Enabled, die Grafikkarte hat auch einen IRQ, Hardwarekonflikte gibt es gar keine im System.
    Weiß irgendwer Rat??? Please Please Help!
    mfg
    FreakNerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen