1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Zweites Floppy

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kemfar, 4. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kemfar

    kemfar ROM

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    2
    Wie läuft das bei einem Floppyanschluss?

    Kann ich ähnlich dem IDE-Kabel ein Kabel mit zwei Schnittstellen verwenden,
    oder ist die Bedingung, dass das Mainboard zwei Anschlüsse anbietet?

    MfG

    Karsten
     
  2. kemfar

    kemfar ROM

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    2
    Jau ich habe die zweite Schnittstelle im Kabel gefunden. Könnt ihr euch vorstellen, wie entsetzt ich war, als mir aufging, das ich keinen zweiten Floppy-Stromanschluss habe.
    Ich werde versuchen im Handel eine Stromweiche zu finden, um das Problem zu lösen.

    MfG

    Karsten
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >Hallo, 1 Kabel, 1 Anschluß, 3 Abgriffe != 2 X Floppy

    Wieso dann keine 2 Floppys Tippfehler ( != mit == ) Verwechselt?

    J2x
     
  4. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
  5. stimmt, daran hab ich mal wieder nicht gedacht. Ich nutze zum Cachen immer nen USB Stick... ??? !!! ;-)
     
  6. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Nicht jeder hat 1,38 MB zum Cachen eines Disketten-Images auf der Festplatte frei :D
     
  7. mkl

    mkl Kbyte

    Registriert seit:
    9. August 2000
    Beiträge:
    345
    ich :-) :-) :-)
     
  8. zum kopieren ?? ach, mit einem Disklaufwerk geht das nicht ? :-D
     
  9. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wahrscheinlich. Auf der 1,2 MB-Floppy sind die Daten dann auch sehr sicher aufgehoben: Wer kann die schon noch lesen, ( außer mir)?

    MfG Raberti
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wahrscheinlich solls zweite Floppy ein 5,25" sein ;)) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)
     
  11. an das Kabel kann ohne Probleme ein 2tes Floppy angeklemmt werden.

    (wer brauch heutzutage noch 2 Floppies ????)
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Doch, aber nicht so komfortabel.
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Hallo, z.B. um Disketten zu Kopieren !
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Hallo, 1 Kabel, 1 Anschluß, 3 Abgriffe != 2 X Floppy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen