1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Zwischen alter und neuer Platte Schalten?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Thomasi, 14. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomasi

    Thomasi ROM

    hallo,

    habe mir nen neuen PC geholt und möchte zusätzlich noch meine alte formatierte 80 GB Platte montieren, unter dieser Platte soll dann Win XP noch mal installiert werden, ist das so möglich??? kann ich dann beim starten irgendwie entscheiden,ob ich WIN XP der neuen platte oder Win XP der alten platte starten möchte???


    Danke für die die Mühe!!! :bet: :bet: :bet:
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Grundsätzlich kann man auf einem PC mehrere Betriebssysteme parallel installieren.
    WindowsXP hat dafür meines Wissens auch einen Bootmanager an Board, der es erlaubt, das gewünsche System auszuwählen.
    Ob es was Besonderes zu beachten gibt, wenn Du ein zweites XP installierst, weiß ich auch grade nicht. Aber bau doch die Platte einfach ein und leg die Install-CD ein. Normalerweise sollte man die gewünschte Platte und Art der Installation auswählen können.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen