Zwischenablage: Kopierte Texte überprüfen und ändern

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von seppl2, 4. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seppl2

    seppl2 Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2000
    Beiträge:
    87
    Ich finde, man sollte sich einen Editor installieren, der mehr kann als Notepad !
    http://www.mediocom1.de/zip/Editpad.zip

    Beispielsweise Groß- in Kleinschreibung ändern oder komfortabel suchen und Ersetzen.

    Sowas braucht man doch immer mal und ist m.E. besser als ein Spezial-Werkzeug, das auch nicht viel mehr kann als die Zwischenablage betrachten !
     
  2. Gast

    Gast Guest

    EditPad ist der ideale Ersatz für Notepad.

    Wordpad ist kein Editor, sondern ein simples Textverarbeitungsprogramm. :D

    PS. Du machst ja anstelle von einem "?" auch 3. Ressourcen- und Zeitverschwendung! :D
     
  3. jhilli45

    jhilli45 Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2003
    Beiträge:
    89
    Ein solcher Editor ist seit der ersten Version enthalten. Damals hies er Write, jetzt heißt er Wordpad! Warum also zusätzliche Ressourcen (Platz, Download-, Installations- und Einarbeitungszeit und -arbeit) verschwenden???
    :rolleyes:
     
  4. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Ich nutze seit langer Zeit

    Clip Mem Advanced 1.0.5

    Infos

    Download

    Unbegrenzte Zwischenablage für Texte und Bilder.

    Die Texte können editiert werden.

    Bilder können importiert und als Jpg und/oder Bmp exportiert werden.

    Das Programm ist Freeware! :D

    Gruß
    Börsenfeger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen