Zwischenablage: Kopierte Texte überprüfen und ändern

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von seppl2, 4. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seppl2

    seppl2 Byte

    Ich finde, man sollte sich einen Editor installieren, der mehr kann als Notepad !
    http://www.mediocom1.de/zip/Editpad.zip

    Beispielsweise Groß- in Kleinschreibung ändern oder komfortabel suchen und Ersetzen.

    Sowas braucht man doch immer mal und ist m.E. besser als ein Spezial-Werkzeug, das auch nicht viel mehr kann als die Zwischenablage betrachten !
     
  2. Gast

    Gast Guest

    EditPad ist der ideale Ersatz für Notepad.

    Wordpad ist kein Editor, sondern ein simples Textverarbeitungsprogramm. :D

    PS. Du machst ja anstelle von einem "?" auch 3. Ressourcen- und Zeitverschwendung! :D
     
  3. jhilli45

    jhilli45 Byte

    Ein solcher Editor ist seit der ersten Version enthalten. Damals hies er Write, jetzt heißt er Wordpad! Warum also zusätzliche Ressourcen (Platz, Download-, Installations- und Einarbeitungszeit und -arbeit) verschwenden???
    :rolleyes:
     
  4. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Ich nutze seit langer Zeit

    Clip Mem Advanced 1.0.5

    Infos

    Download

    Unbegrenzte Zwischenablage für Texte und Bilder.

    Die Texte können editiert werden.

    Bilder können importiert und als Jpg und/oder Bmp exportiert werden.

    Das Programm ist Freeware! :D

    Gruß
    Börsenfeger
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen