1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Zwischenablage

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von tomwombat, 19. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomwombat

    tomwombat ROM

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Wie kann ich Texte, die ich in Word in die Zwischenablage kopiert habe in einem anderen Programm, in dem bei <strg> + <v> nix passiert, dort einfügen.

    Gibt es ein tool, mit dem ich <strg> + <v> in diesem Programm aktivieren kann?

    Vielen Dank und schöne Grüße

    Tom
    Email: tomwombat@web.de
     
  2. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Alternativ das Kontextmenü nehmen:

    Rechtsklick in die Eingabezone des anderen Programms > EINFÜGEN wählen

    bzw.

    Im anderen Programm:

    BEARBEITEN > Einfügen
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Wie heißt denn dieses Programm? Ist in der dortigen Hilfe (F1) vielleicht eine andere Funktion mit dieser Tastenkombination dokumentiert?

    Ich würde dir raten, deine email-Adresse zu entfernen, sonst bist du ein dankbares Fressen für alle Spamversender :D

    Außerdem wollen alle von der Lösung profitieren...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen